user_mobilelogo

Der Künstler wurde 1935 in Granada geboren. Stark beeinflusst durch Georg Gresko und Paul Wunderlich entwickelte er bald seinen unverkennbaren Stil.
In einer Bilderwelt voller erotischer Träumereien und künstlicher Paradiese tritt eine Wiederkehr des Schönen in surrealem Gewand faszinierend zutage.

 


Newsletter Abo

 


Kontaktdaten

Web: www.galerie-jaeschke.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse: Schuhstraße 42, 38100 Braunschweig

Fon: +49 531-243 12-0

Fax: +49 531-243 12-22

 

Mieten Sie Kunst!