user_mobilelogo

 

Jörg Extra,1960 in Köln geboren, studierte von 1981 bis 1986 Visuelle Kommunikation an der Bergischen Universität Wuppertal. Nach dem Abschluss des Diplomstudiengangs (Schwerpunkt: Freie Malerei und Illustration) ist Jörg Extra als freiberuflicher Illustrator und freischaffender Künstler unterwegs, 1986 bis 1990 in verschiedenen Agenturen als Grafikdesigner. Seit 1990 bis heute arbeitet er als freischaffender Künstler und selbstständiger Illustrator.

Seine Werke wurden schon in diversen Wirtschaftsmagazinen wie Capital, Manager Magazin und Wirtschaftswoche veröffentlicht.

Aus der Ferne betrachtet sieht es aus als wären seine Kunstwerke Fotos,  Fotorealismus genannt. Jörg Extra reiste extra in die USA nach New York um hier eine Serie von Kunstwerken zu erstellen.

Typische Straßenbilder, das war sein Ziel. Jörg Extra bleibt stundenlang an diversen Stellen um das Geschehen zu beobachten, immer die Kamera schussbereit, um im richtigen Moment die Vorlage für seine Kunstwerke einzufangen. Das Ergebnis waren mehrere hundert Fotos von alltäglichen Straßenmotiven in den unterschiedlichsten Stadteilen wie Haarlem, China Town, Queens und der Central Park. Diese Fotos nimmt Jörg Extra als Grundlage für seine Kunstgemälde. „Ich weiß sofort, welche Aufnahmen ich später in ein Bild umsetzen werde.“, so Jörg Extra. Das ist die Grundlage seines Schaffens, authentische Zeugnisse der Wirklichkeit.

 

 


Suche

 


Kontaktdaten

Web: www.galerie-jaeschke.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse: Schuhstraße 42, 38100 Braunschweig

Fon: +49 531-243 12-0

Fax: +49 531-243 12-22

 

Mieten Sie Kunst!